Angebote zu "G-Moll" (59 Treffer)

Kategorien

Shops

Dvorák, Antonín: Rondo für Violoncello und Klav...
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Rondo für Violoncello und Klavier g-moll op. 94, Autor: Dvorák, Antonín, Redaktion: Pospíšil, Milan, Verlag: Henle, G. Verlag, Sprache: Englisch // Französisch // Deutsch, Schlagworte: Neunzehntes Jahrhundert // Romantik // Epoche // Frühromantik // Spätromantik // 19. Jahrhundert // 1800 bis 1899 n. Chr, Rubrik: Musikalien, Seiten: 36, Reihe: G. Henle Urtext-Ausgabe, Gewicht: 170 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Weber, Carl Maria von: Trio für Klavier, Flöte ...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Trio für Klavier, Flöte und Violoncello in g-moll op. 63, Autor: Weber, Carl Maria von, Redaktion: Wiese, Henrik, Verlag: Henle, G. Verlag, Sprache: Englisch // Französisch // Deutsch, Schlagworte: Neunzehntes Jahrhundert // Romantik // Epoche // Frühromantik // Spätromantik // 19. Jahrhundert // 1800 bis 1899 n. Chr, Rubrik: Musikalien, Seiten: 55, Gewicht: 239 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Ein Abend der Kammermusik - Jubiläumsfestival -...
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Jörg Widmann, KlarinetteClemens Hagen, Violoncello Kirill Gerstein, Klavier L. v. BEETHOVEN Klarinettentrio B-Dur op. 11 Gassenhauer J. BRAHMSKlarinettentrio a-Moll op. 114 Esther Hoppe, Violine Annabelle Meare, Violine David McCarroll, Violine Serge Zimmermann, Violine Lawrence Power, ViolaLars Anders Tomter, ViolaChristian Poltera, Violoncello Istvan Vardai, Violoncello G. ENESCU Streichoktett C-Dur op. 7Beim ersten Mal spielte er ein Werk vom Blatt ? danach nur noch auswendigBrahms und Beethoven kennen Sie. Doch Enescu? Der rumänische Komponist war das unbegreiflichste Talent seit Mozart, wie nicht nur sein Schüler Yehudi Menuhin befand. Enescus Oktett, welches er mit 19 Jahren schrieb, steckt voller kontrapunktischer Herausforderungen. Es sind die besten Künstler unserer Zeit, die sich seiner Musik gerade annehmen: Freunde und Weggefährten, die bereits seit Jahren in Neumarkt konzertieren. Termin-, Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten. Foto: Marco Borggreve

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Barock + | Violoncello da spalla
13,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Violoncello da spallaSergey Malov | Violine/Violoncello da spallaAndrea Marcon | DirigentJean-Baptiste Lully | Marche pour la cérémonie des TurcsWolfgang Amadeus Mozart | Violinkonzert A-Dur KV 219Luigi Boccherini | 7. Cellokonzert G-Dur G. 480Joseph Martin Kraus | Sinfonie c-Moll VB 142Es ist das Instrument, auf dem Johann Sebastian Bach vermutlich seine Cello-Suiten selbst gespielt hat: Das Violoncello da spalla, lange Zeit war es in Vergessenheit geraten. Der russische Barockgeiger Sergey Malov ist einer der ganz wenigen Meister dieses an der Schulter gespielten Miniatur-Cellos. Ein Mann der historischen Instrumente ist auch der Cembalist und Dirigent Andrea Marcon, doch arbeitet er immer wieder auch mit modernen Orchestern zusammen. Und so profitieren Lully, Mozart und Co. auch bei uns von Marcons Zugriff, der italienisches Temperament mit größtmöglicher Transparenz verbindet.___________It is the instrument on which Johann Sebastian Bach probably played his cello suites himself: The violoncello da spalla was long forgotten. The Russian Baroque violinist Sergey Malov is one of the very few masters of this miniature cello which is played on the shoulder. The harpsichordist and conductor Andrea Marcon is also a friend of historical instruments although he also repeatedly works with modern orchestras. Lully, Mozart and co. consequently also benefit from Marcon´s approach which combines Italian temperament with the greatest possible transparency.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Barock + | Violoncello da spalla
13,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Violoncello da spallaSergey Malov | Violine/Violoncello da spallaAndrea Marcon | DirigentJean-Baptiste Lully | Marche pour la cérémonie des TurcsWolfgang Amadeus Mozart | Violinkonzert A-Dur KV 219Luigi Boccherini | 7. Cellokonzert G-Dur G. 480Joseph Martin Kraus | Sinfonie c-Moll VB 142Es ist das Instrument, auf dem Johann Sebastian Bach vermutlich seine Cello-Suiten selbst gespielt hat: Das Violoncello da spalla, lange Zeit war es in Vergessenheit geraten. Der russische Barockgeiger Sergey Malov ist einer der ganz wenigen Meister dieses an der Schulter gespielten Miniatur-Cellos. Ein Mann der historischen Instrumente ist auch der Cembalist und Dirigent Andrea Marcon, doch arbeitet er immer wieder auch mit modernen Orchestern zusammen. Und so profitieren Lully, Mozart und Co. auch bei uns von Marcons Zugriff, der italienisches Temperament mit größtmöglicher Transparenz verbindet.___________It is the instrument on which Johann Sebastian Bach probably played his cello suites himself: The violoncello da spalla was long forgotten. The Russian Baroque violinist Sergey Malov is one of the very few masters of this miniature cello which is played on the shoulder. The harpsichordist and conductor Andrea Marcon is also a friend of historical instruments although he also repeatedly works with modern orchestras. Lully, Mozart and co. consequently also benefit from Marcon´s approach which combines Italian temperament with the greatest possible transparency.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Saint-Saens, C: Sonate Nr. 1 c-moll Pous 32 für...
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Sonate Nr. 1 c-moll Pous 32 für Violoncello und Klavier, Urtext, Titelzusatz: Instrumentation: Violoncello and Piano, Komponist: Saint-Saëns, Camille, Redaktion: Jost, Peter, Verlag: Henle, G. Verlag, Sprache: Englisch // Französisch // Deutsch, Schlagworte: Klavier // Musikalien // Instrumente // Violoncello // Neunzehntes Jahrhundert // Romantik // Epoche // Frühromantik // Spätromantik // Partituren // Libretti // Liedtexte // Saiteninstrumente // 19. Jahrhundert // 1800 bis 1899 n. Chr, Rubrik: Musikalien, Seiten: 75, Abbildungen: mit einer bezeichneten und einer unbezeichneten Streicherstimme, Reihe: G. Henle Urtext-Ausgabe, Gewicht: 332 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Brahms, J: Trio für Klavier, Klarinette (Viola)...
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.07.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Trio für Klavier, Klarinette (Viola) und Violoncello a-moll op. 114, Titelzusatz: Klarinette (Viola), Violoncello und Klavier, Autor: Brahms, Johannes, Redaktion: Loose-Einfalt, Katharina, Verlag: Henle, G. Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Brahms // Johannes // Musikalien // Musikrichtungen // Klassik // Neunzehntes Jahrhundert // Romantik // Epoche // Frühromantik // Spätromantik // 19. Jahrhundert // 1800 bis 1899 n. Chr, Rubrik: Musikalien, Seiten: 68, Reihe: G. Henle Urtext-Ausgabe, Gewicht: 279 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Klaviertrio Weithaas, Hecker & Helmchen
17,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Konzert mit dem Klaviertrio Antje Weithaas, Marie-Elisabeth Hecker & Martin Helmchen am 7. Februar 2021 kann leider nicht wie geplant stattfinden. Marie-Elisabeth Hecker & Martin Hecker werden stattdessen am 16. Oktober 2020 als Duo und mit geändertem Programm konzertieren.Programm:Beethoven, Zwölf Variationen über ein Thema aus dem Oratorium Judas Maccabäus G-Dur WoO 45Beethoven, Sieben Variationen ?Bei Männern, welche Liebe fühlen? Es-Dur WoO 46Schumann, Drei Fantasiestücke op. 73Brahms, Sonate für Violoncello und Klavier e-Moll op. 38Marie-Elisabeth Hecker, VioloncelloMartin Helmchen, Klavier

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Brahms, Johannes: Sonate für Klavier und Violon...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Sonate für Klavier und Violoncello e-moll op.38, Titelzusatz: revidierte Ausgabe, Autor: Brahms, Johannes, Redaktion: Behr, Johannes, Verlag: Henle, G. Verlag, Sprache: Englisch // Französisch // Deutsch, Schlagworte: Klavier // Musikalien // Instrumente // Violoncello // Neunzehntes Jahrhundert // Romantik // Epoche // Frühromantik // Spätromantik // Partituren // Libretti // Liedtexte // Saiteninstrumente // Biografien: Kunst und Unterhaltung // 19. Jahrhundert // 1800 bis 1899 n. Chr, Rubrik: Musikalien, Seiten: 57, Reihe: G. Henle Urtext-Ausgabe, Gewicht: 260 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot